Brigittenau: Einladung zum Bezirkslauf und Sport-Fest

Donnerstag (9-23 Uhr): Vergnügte Stunden mit Sport und Musik in der Hopsagasse, Eintritt frei - Info: 332 51 88

Wien (OTS) - Der Bezirksvorsteher des 20. Bezirkes, Karl Lacina, lädt Laufsportler aus ganz Wien zur Teilnahme am "Brigittenauer Bezirkslauf" ein. Am Donnerstag, 19. Juni, beginnt der Lauf um 16 Uhr beim "Sportzentrum Brigittenau" in Wien 20., Hopsagasse (Start und Ziel), die Streckenlänge beträgt etwa 10 Kilometer. Anmeldungen werden auf der Sportanlage am Veranstaltungstag von 13 bis 15.30 Uhr angenommen (Nenngeld: 6 Euro), Auskünfte über den "Brigittenauer Bezirkslauf" gibt es unter der Telefonnummer 332 51 88 (werktags, 9 bis 12 Uhr). Zwischen 9 und 23 Uhr wird auf der Sportanlage Hopsagasse ein großes "Sport-Fest" geboten, der Eintritt ist kostenlos. Vom Tennis-Turnier bis zum Soccer-Wettkampf reicht das sportliche Geschehen, Kurzstrecken-Läufe für "Knirpse" und ältere Kinder beginnen ab 15 Uhr. Um 16 Uhr beginnt der "gemütliche Teil" mit einem Gewinnspiel, später folgen ein Unterhaltungsprogramm (17 Uhr), Sieger-Ehrungen (18 Uhr) und die tolle Musik-Show "Remember Elvis" (19.30 Uhr).

Der "Sportplatz-Wurlitzer" hat zwischen 21 und 23 Uhr für jeden Geschmack die richtige Musik auf Lager, für das leibliche Wohl der Gäste wird gut gesorgt. Teilnehmer am "Bezirkslauf" finden beim Start-/Zielbereich optimale Umkleidemöglichkeiten vor. Die Startnummern-Ausgabe für diesen 10-Kilometer-Lauf erfolgt ab 13 Uhr, gewertet wird nach Altersklassen (neun Kategorien). Pokale und Sachpreise warten auf die besten Läufer. Die "Bestzeit" des Vorjahres: 33 Minuten 48,50 Sekunden.

Die Route des "Brigittenauer Bezirkslaufs": Start (Hopsagasse), Forsthausgasse, Leystraße, Marchfeldstraße, Höchstädtplatz, Stromstraße, Hartlgasse (Parkplatz), Pappenheimgasse, Nordwestbahnstraße, Taborstraße, Rebhanngasse, Innstraße, Leystraße, Traisengasse, Donaupromenade, Treppelweg, Schleuse ("Stufen"), Donaukanalpromenade, Ziel (Hopsagasse).

Das umfangreiche Angebot beim "Sport-Fest" in der Hopsagasse (9 bis 23 Uhr) kann sich wirklich sehen lassen, hier ein kleiner Auszug:
Tennis-Wettkampf (Doppel-Turnier, Aufschlagmessungen), Volleyball-Mixed-Spiele, Beachvolleyball-Hobby-Bewerb, Soccer-Turnier (SEC Brigittenau: U 10, U 12), Trampolin-Wettbewerb für Kinder (WAT 20) und Inlinehockey-Turnier. Beim kühnen "Kisten-Klettern" kommt garantiert Frohsinn auf, die jüngsten Festgäste machen bei einem heiteren Animationsprogramm ("Kinderfreunde") mit. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003