Karin Resetarits: Vom ORF zu KRONEHIT

Österreichs größtes Privatradioprogramm ab August mit eigener Mittagsshow

Wien (OTS) - Karin Resetarits ist ab 1. Juli bei KRONEHIT. Damit wechselt erstmals ein Top-Star des ORF-Fernsehens als Moderator zu einem österreichischen Privatradio. Ab August wird die Karin Resetarits auf KRONEHIT eine neue Talkshow, Montag bis Freitag von 12 bis 14 Uhr, moderieren - aktuell, am Punkt und mit prominenten Gästen live im Studio.

"Eine tägliche Talkshow in dem aufregenden und spannenden Medium Radio ist für mich die größte journalistische Herausforderung, die ich mir vorstellen kann", sagt Karin Resetarits über ihren Wechsel. KRONEHIT-Chef Dr. Martin Zimper freut sich über diesen prominenten Zugang für den Sender: "Karin Resetarits ist als bekannte Journalistin, Moderatorin und Powerfrau eine Identifikationsfigur für unsere Hörer, vor allem aber für die uns wichtige urbane Zielgruppe zwischen Anfang 20 und Anfang 40. Ich bin mir sicher, dass KRONEHIT mit der neuen Talkshow den Wunsch unserer Hörer und Hörerinnen nach aktuellen Infotainment-Inhalten erfüllen kann."

KRONEHIT - der neue Sound

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Martin Zimper
Tel.: 01/ 600 6100-101

Martin R. Niederauer
Tel.: 0664 200 54 83

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002