Stoisits: Anstieg der Kriminalitätsrate ist besorgniserregend

Strasser muss Maßnahmen zur Verbesserung der Situation setzen

Wien (OTS) "Zweifellos ist Österreich noch immer eines der sichersten Länder der Welt. Doch der Anstieg der Kriminalitätsrate ist besorgniserregend", so Terezija Stoisits, Justizsprecherin der Grünen. Die Art der Amtsführung von Innenminister Strasser trage wohl das ihre dazu bei. Die Personaleinsparungen gehen eben zu Lasten der Aufklärung von Delikten. Notwendig sei auch eine stärkere Präsenz der Polizei auf der Strasse. "Der Innenminister soll nicht wehleidig davon reden, dass Österreich unsicher geredet wird, was ohnehin niemand tut. Strasser soll lieber endlich Maßnahmen ergreifen, die eine Verbesserung der Situation nach sich zieht", so Stoisits.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro der Grünen im Parlament
Tel.: (++43-1) 40110-6697
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0004