Magistrat: Ein neuer Chef kauft ein

Wien (OTS) - Die Magistratsabteilung 54 (Zentraler Einkauf), deren Kernkompetenz als interner Dienstleister die Beschaffung von magistratsweit benötigten Waren ist, tritt als Großeinkäufer am Markt auf. Bei einem Gesamtvolumen in der Größenordnung von achtzig Millionen Euro pro Jahr können daraus natürlich beträchtliche Preisvorteile für die Stadt lukriert werden. Gleichzeitig müssen innerhalb der Stadtverwaltung Wartezeiten und Lagerhaltungen minimiert werden. Für die Optimierung dieses Balanceaktes mit EDV-Unterstützung ist ab sofort ein neuer Chef verantwortlich: Ing. Dr. Johann Klar wurde am Montag von Magistratsdirektor-Stellvertreter Dr. Peter Pillmeier in die Funktion als Leiter der MA 54 eingeführt. Er folgt Dr. Werner Gschwindl, der in den Ruhestand getreten ist. An der Amtseinführung nahmen auch Stadträtin Mag. Renate Brauner, zu deren Ressort die MA 54 gehört, sowie Gewerkschaftschef Rudolf Hundstorfer und Kontrollamtsdirektor Dr. Alois List teil.****

Ing. Dr. Johann Klar (46) absolvierte ein naturwissenschaftliches Studium an der Universität Wien und trat 1985 in den Dienst der Stadtverwaltung, wo er zunächst in der EDV- und dann in der Umweltschutzabteilung (MA 22) tätig war. Seit 1994 zeichnete er dort als Stabsstellenleiter unter anderem für Budget, Personal und EDV verantwortlich. Er war auch Abteilungsleiter-Stellvertreter in der MA 22.

Sein Vorgänger, der Jurist Dr. Werner Gschwindl (62), hatte den Zentralen Einkauf 16 Jahre lang geleitet. Für seine Arbeit wurde ihm von allen Seiten der Dank ausgesprochen.

Zwtl. Kompetenzzentrum für Ausschreibungen

Der neue Leiter der MA 54 bekam den Auftrag mit auf den Weg, seine Abteilung in Ergänzung zu ihrer traditionellen Kernaufgabe zu einem generellen Kompetenzzentrum für Ausschreibungen weiterzuentwickeln und in dieser Eigenschaft allen übrigen Dienststellen und Einrichtungen der Stadt Wien beratend und ausbildend zur Verfügung zu stehen. (Schluss) ger

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Tel.: 4000/75 151
ger@mds.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007