ÖBB: Neue Billigpreise für Deutschland

Günstig wie nie mit Nachtzügen nach Deutschland.

Neue Billigpreise führen die ÖBB mit 15. Juni 2003 bei den Nachtzügen Wien - Linz/Salzburg nach Frankfurt, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Hannover, Dortmund etc. ein. Ab 29.- EUR geht es mit den SparNight-Preisen von Wien nach Berlin, Hamburg, etc. - inklusive aller Steuern und Taxen.****

Billig und all inclusive im Nachtzug

Die ÖBB bieten damit Preise, die - speziell im Hinblick auf die meist kleingedruckten "Gebühren, Taxen und Buchungspauschalen" - weit unter den Tarifen von AUA und Billigfliegern liegen.

Aber nicht nur im Sitzwagen kann man so günstig wie noch nie reisen. Auch für die Liege- und Schlafwagen gelten sensationell günstige Preise. Die Preise beinhalten Ticket + Liege- oder Bettplatz.

Liegewagen 6er-Belegung nur 39 Euro - inklusive Frühstück Liegewagen 4er-Belegung nur 49 Euro - inklusive Frühstück

Schlafwagen Touristen nur 59 Euro - inkl. Abendgetränk + Frühstück Schlafwagen Double nur 69 Euro - inkl. Abendgetränk + Frühstück Schlafwagen Single nur 129 Euro - inkl. Abendgetränk+ Frühstück

Noch günstiger mit der VORTEILScard

Und mit der VORTEILScard reisen die ÖBB-Kunden nochmals billiger. Mit der ÖBB VORTEILScard geht's bereits ab 21,80.- € im Sitzwagen von z.B. Wien nach Hamburg. Auch die Preise für Schlaf- und Liegewagen bieten noch weitere VORTEILSCard-Rabatte.

Neben diesen all inclusive Billigtarifen bieten die Nachtzüge der ÖBB und die CityNightLine, die für österreichische Kunden dieselbe Preissensation parat hat, noch den wesentlichen Vorteil: Sie kommen am Morgen in der City des Zielortes an und haben damit den ganzen Tag zur Verfügung. Bei Reisen mit dem Auto oder dem Flugzeug ist häufig eine Übernachtung notwendig. Mit der Bahnfahrt entfällt diese.

Einige Beispiele:

- Frankfurt
z.B. ab Linz 22:21 - an Frankfurt 06:02 / ab Frankfurt 22:47- an Linz 06:46

- Köln
z.B. ab Wien 19:00 - an Köln 06:15 / ab Köln 22:27 - an Wien 10:58

- Dortmund
z.B. ab Salzburg 23:44 - an Dortmund 10:30 / ab Dortmund 18:41-an Salzburg 05:14

- Düsseldorf
z.B. ab Wien 20:28 - an Düsseldorf 09:24 / ab Düsseldorf 19:33 - an Wien 08:52

- Hamburg
z.B. ab Wien 19:50 - an Hamburg 07:58 / ab Hamburg 20:36 - an Wien 09:00

- Hannover
z.B. ab Linz 21:51 - an Hannover 06:10 / ab Hannover 22:25 - an Linz 06:50

- Berlin
z.B. ab Wien 21:28 - an Berlin 07:52 / ab Berlin 20:06 - an Wien 07:45

Neue Billigangebote folgen

Die SparNight Preise nach Deutschland sind der Beginn einer Preisoffensive der Bahn im internationalen Verkehr. In etwa einem Monat werden die ÖBB neue SparNight Preise für Italien, also Venedig, Rom, Mailand, Florenz, Bologna etc. auf den Markt bringen. Dann wird nicht nur für Deutschland sondern auch für Italien gelten, dass preisbewusste Reisende keine Alternative zur Bahn finden werden.

Die SparNight Preise sind ein kontingentiertes Angebot mit begrenzter Anzahl pro Tag und Zug in der jeweiligen Buchungsklasse. Aber selbst wenn diese neuen extremen Billigpreise vergriffen sind, gibt es noch den nächsten sensationellen Preis der Bahn: die Citystar-Tarife für Hin- und Rückfahrt mit Wochenendbindung.

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB Pressestelle
Tel.: +43-1-93000-32233
Fax: +43-1-93000-25009
pressestelle@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0003