Weltpremiere auf der IAA: Der neue Opel Vectra Caravan startet im Oktober

Wien (OTS) -

  • Bis zu 1.850 Liter Ladevolumen, viel Platz für Fond-Passagiere dank langem Radstand
  • Neues FlexOrganizer-Konzept ermöglicht maßgeschneiderte Kofferraum-Variationen
  • Fernbedienbare Heckklappe für besonders komfortablen Zugang zum Gepäckabteil
  • Adaptive Forward Lighting (AFL), klimatisierter Multikontur-Fahrersitz, neue Motoren

In wenigen Monaten ist die Vectra-Familie komplett: Kurz nach seiner Weltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (11. - 21.9.) kommt im Oktober der neue Opel Vectra Caravan auf den Markt. Mit einem Gepäckraumvolumen von bis zu 1.850 Litern (VDA-Norm) und fast zwei Metern Ladelänge verfügt der elegante Kombi über Nehmer-Qualitäten auf Omega-Niveau und übertrifft diesen sogar beim Platzangebot im Fond.

Achtung! Dies ist nur ein Kurztext, den Volltext und Bild(er) finden Sie unter:
http://www.opel-mediainfo.at/opel-media/direct?200306110001.txt

Rückfragen & Kontakt:

Josef Ulrich
Öffentlichkeitsarbeit
Opel Austria Vertrieb
Tel.: 01/288 77-325

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMI0001