Grüne/Ellensohn: Verzweifelte Feuerwehraktion des Stadtrats Faymann in Causa GSD

Wiener Grüne gegen den geplanten Einstieg von Wiener Wohnen in skandalbefangene Gesellschaft für Stadt- und Dorferneuerung (GSD)

Wien (Grüne) - "Der jetzt von der SP vorgeschlagene und von VP und FP unterstützte Einstieg in die hoch verschuldete Gesellschaft für Stadt- und Dorferneuerung gleicht mehr einer verzweifelten Feuerwehraktion als einer verantwortungsvollen und geplanten Lösung dieses Problems", kommentiert der Wohnbausprecher der Wiener Grünen David Ellensohn die letzte Entwicklung in der Causa um die in arge Finanzschwierigkeiten geratene Gesellschaft für Stadt- und Dorferneuerung (GSD).

Ellensohn: "Die politische Fahrlässigkeit mit der die Stadt Wien im Fall der GSD gehandelt hat, liegt auf der Hand. Bei privaten Sanierungen ist die Vorgehensweise, der Baubetreuung ein quasi unbeschränktes Zugriffsrecht auf die Konten der AuftraggeberInnen einzuräumen, absolut unüblich. Das Fehlen bzw. gänzliche Versagen jeglicher Kontrollinstrumente seitens Wiener Wohnen hat kräftig zur Misere beigetragen."

Die jahrelang von den Wiener Grünen kritisierte planlose und halbherzige Finanz- und Verwaltungspolitik von Wiener Wohnen findet jetzt mit tatkräftiger Unterstützung durch die Freiheitlichen und die Volkspartei eine Fortsetzung. Die Wiener Grünen fordern daher die Einrichtung einer Abteilung im Wohnbauressort, die die Baubetreuung von Gemeindebausanierungen zur Aufgabe hat und der Kontrolle der Opposition unterliegt.

"Wir lehnen es ab, dass sich die Stadt Wien zu einem Drittel an einer maroden Privatfirma beteiligt. Im Falle des im vorgesehenen Einstiegs in die GSD besteht wegen der bloß minderheitlichen Beteiligung wieder kein Kontrollrecht des Kontrollamts der Stadt Wien, was für die Zukunft Schlimmstes befürchten lässt", schließt Ellensohn.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat der Grünen im Wiener Rathaus
Tel.: 4000-81814
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002