Kinderfest in Glanzing: Keine Angst vor dem "Onkel Doktor"

Das Team der Kinderklinik im Wilhelminenspital lädt zur jährlichen Kids Party

Wien (OTS) - Das alljährliche Kinderfest der Kinderklinik Glanzing im Wilhelminenspital des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) hat schon Tradition und findet bereits zum elften Mal statt. Über Besuchermangel wird man auch heuer, am Freitag, dem 13. Juni, nicht klagen müssen. "Jährlich zählen wir jeweils an die 2.000 Gäste", berichtet Kinderklinik-Vorstand Prim. Univ. Prof. Dr. Andreas Lischka, der jedes Jahr Kinder, die in der Glanzinger Klinik in Behandlung gewesen sind, und deren Eltern einlädt.

Abwechslungsreiches Programm bietet tolle Unterhaltung

Ein buntes Programm garantiert, dass den kleinen und großen Besuchern einiges geboten wird: Clown Pepi, Kigru - Action und Musik zum Mitmachen -, die Dumme Augustine, das Theater Barfuß und viele mehr sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Ebenso wartet das Team der Kinderklinik Glanzing mit Spiele- und Bastelstationen, Schwungtuch, Erdball sowie mit zahlreichen anderen Attraktionen und Überraschungen auf. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl bestens vorgesorgt: Serviert werden Puten-Nuggets und Leckeres vom Hendl-Grill, Kaffee Kuchen und Eis.

Erste-Hilfe-Kurs für Kinder

Neben Spiel und Spaß wird wie jedes Jahr viel Wissenswertes geboten. Die kleinen Gäste können einen kindergerechten Erste-Hilfe-Kurs besuchen oder sich über die lebenswichtige Tätigkeit der Rettung informieren. Schließlich soll den jungen Besuchern mit dem Fest die Furcht vor einem Aufenthalt im Krankenhaus genommen werden.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Freitag, 13. Juni 2003, 13 bis 18 Uhr Ort: 1160 Wien, Montleartstraße 37, Wilhelminenspital, Kinderklinik Glanzing, Pavillon 21/Park

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) gn

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Stabsstelle PR
Gabriele Nigl,
Tel.: 53114/60012
gabriele.nigl@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012