Autobuslinie 11A: Umleitung wegen Bauarbeiten

Wien (OTS) Ab Mittwoch, 11. Juni werden die Busse der Linie 11A wegen Straßenumbauarbeiten in der Engerthstraße - zwischen Walcherstraße und Innstraße - in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet.

In Fahrtrichtung Heiligenstadt werden die Haltestellen Walcherstraße und Pensionsversicherungsanstalt vorübergehend aufgelassen und durch die povisorischen Haltestellen in der Vorgartenstraße und in der Haussteinstraße (vor Wehlistraße) ersetzt.

In Richtung Elderschplatz (Walcherstraße, Pensionsversicherungsanstalt und Holubstraße) werden ebenfalls die Haltestellen vorübergehend aufgelassen. Dafür hält der 11A in dieser Fahrtrichtung in der Vorgartenstraße 130 (vor der Walcherstraße), in der Haussteinstraße 3 (nach der Wehlistraße) und in der Holubstraße 2 ( nach der Engerthstraße).

Die Bauarbeiten und die damit verbundenen Haltestellenänderungen werden bis in den Oktober hinein andauern.
Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste, die entsprechenden Hinweise in den Haltestellen zu beachten. (Schluss) wstw

Rückfragen & Kontakt:

Sandra Stehlik
Wiener Linien GmbH & Co KG / Pressestelle
Tel.: 01/7909-42203
Fax: 01/7909-42209
mailto: sandra.stehlik@wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001