ERINNERUNG: Einladung zur Pressekonferenz "Gesunde Betriebsküche"

WGKK und Henkel Austria stellen erfolgreiche Gesundheitsinitiative vor

Wien (OTS) - Betriebliche Gesundheitsförderung schafft mehr Arbeits- und Lebensqualität für die Beschäftigten und trägt damit zu erhöhter Arbeitszufriedenheit und Arbeitsproduktivität bei. Einen wesentlichen Beitrag dazu leistet gesunde Ernährung und eine "gesunde Betriebsküche". Die Firma Henkel Austria hat mit tatkräftiger Unterstützung der Wiener Gebietskrankenkasse, der Wiener Arbeiterkammer und des Fonds Gesundes Österreich ein Musterprojekt erfolgreich umgesetzt.

Wir laden Sie sehr herzlich zur Präsentation der Ergebnisse des Projektes ein.

Bitte merken Sie vor:

PRESSEKONFERENZ "Gesunde Betriebsküche"

Teilnehmer:

Dkfm. Manfred Thum Personalchef Henkel Austria Franz Bittner Obmann der Wiener Gebietskrankenkasse Alexander Heider Arbeiterkammer Wien Mag. Verena Rainer Ernährungswissenschaftlerin Datum: Donnerstag 12. Juni 2003, 10.00 Uhr Ort: Henkel Austria GmbH Seminarzentrum, Mezzanin Schwalbengasse 10, 1030 Wien

Die Corporate Communications von Henkel Austria und die Öffentlichkeitsarbeit der Wiener Gebietskrankenkasse lädt alle Kolleginnen und Kollegen aus Radio, Fernsehen und Print recht herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Gebietskrankenkasse/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Jan Pazourek
Tel.: (01) 60122 DW 2254 od. 0664 31 31 794
jan.pazourek@wgkk.sozvers.at
http://www.wgkk.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WGK0005