Liesing: Millenniumsfeier "Young 23" im Filmstudio

Mittwoch: Live-Musik, Videos, Infos - Eintritt frei

Wien (OTS) - Der Bezirksvorsteher von Liesing, Manfred Wurm, lädt am Mittwoch, 11. Juni, zur Jugendveranstaltung "Young 23" in den "Interspot"-Filmstudios in Wien 23., Industriegasse 4, ein. Zwischen 16 und 21 Uhr gibt es ein tolles Musik-Programm, Video-Präsentationen zum Thema "1000 Jahre Liesing" und viele Informationen speziell für junge Menschen. Liesing feiert das 1000-Jahre-Bezirksjubiläum mit modernen Klängen: Vorgestellt wird die CD "Rock 4 Liesing", beim Projekt "Show-Box" treten junge Sänger mit der Showband "Support Company" auf. Ein Live-Konzert der "Starmania"-Finalistin Christina Stürmer (Hit: "Ich lebe") zählt zu den Höhepunkten der Veranstaltung. Der Eintritt ist kostenlos.

Am 1. November 1002 wurde "Liezniccha" (das heutige Liesing) in einer Schrift von Kaiser Heinrich II. zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im Rahmen eines "Millenniumsjahres" (November 2002 bis November 2003) wird das 1000-Jahre-Jubiläum mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen gefeiert. Von einer Ausstellung im Bezirksmuseum bis zum neuen Liesinger "Bezirksbuch" reichen die Aktivitäten, das aktuelle "Young 23"-Fest steht ganz im Zeichen der Jugend.

Bezirksvorsteher Wurm will mit der "Young 23"-Veranstaltung auf die lebendige und ungemein vielfältige Jugendkultur in Liesing aufmerksam machen. Nachwuchssänger zeigen in der "Show-Box" ihr Können, Publikumsliebling Christina Stürmer ("Starmania") wird den Hit "Ich lebe" und schwungvolle neue Songs interpretieren. Liesinger Schüler haben sich eingehend mit der Geschichte und der Gegenwart des 23. Bezirkes beschäftigt und geben ihre Sicht der Dinge nun in gut gemachten Videos wieder. Der Bezirkschef und das "Forum 23" ermöglichten die Produktion der CD "Rock 4 Liesing". Ambitionierte Musiker aus dem 23. Bezirk sind auf dem Tonträger zu hören, die Liesinger "Rocker" tragen ihre Lieder beim "Young 23"-Fest vor. Info-Stände von Schulen, Vereinen und anderen Stellen unterstreichen die vielfältigen Möglichkeiten für junge Leute in Liesing. Das "Millenniumsjahr" dient also neben der Rückschau auch dem Blick in die Zukunft.

Für die Koordination der abwechslungsreichen Aktivitäten im Jubiläumsjahr sorgt die "Kultur-Servicestelle 23" (Mag. Heide Liebhart). Telefonische Anfragen werden an Werktagen unter der Rufnummer 886 26 31 Klappe 52 (mailto:liebhart@liesing.at) beantwortet. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002