"Mehr sehen - mehr wissen": Das ORF-Fenster ALPHA Österreich feiert Geburtstag

Drei Jahre erfolgreicher ORF-Kulturexport im bayerischen Bildungskanal BR-alpha

Wien (OTS) - Anfang Juni 2000 war es so weit: ALPHA Österreich,
das ORF-Fenster im Bildungsspartenkanal des Bayerischen Rundfunks BR-alpha wurde geöffnet. Vorerst nur ein Mal wöchentlich für 45 Minuten. Im Jänner 2002 wurde das Programm von ALPHA Österreich auf Grund des Erfolgs ausgeweitet. Seither präsentiert ALPHA Österreich täglich von Montag bis Freitag um 21.00 Uhr Qualitätsprogramm aus Österreich.

Wolfgang Lorenz, ORF-Hauptabteilungsleiter Planung und Koordination: "Neben den internationalen Zusammenarbeiten mit 3sat und ARTE hat sich die Partnerschaft mit BR-alpha als drittes Standbein für den ORF in Europa voll bewährt. Wichtige Bereiche österreichischer Kultur können so europaweit kommuniziert werden. Das ist ein Vorteil für Österreich, für den es sich beim Bayerischen Rundfunk bedankt."

Insgesamt hat der ORF im Jahr 2002 250 Stunden Programm im Österreichfenster von BR-alpha gesendet. ALPHA Österreich besteht aus eigens gestalteten Neuproduktionen, Programmrotationen aus dem ORF-Hauptprogramm sowie hochwertigen Produktionen aus dem ORF-Archiv. Das ORF-Fenster wird unter der Leitung von Wolfgang Lorenz von den Projektverantwortlichen Julius Kratky und Gundi Lamprecht zusammengestellt. Jeden Montag steht ALPHA Österreich ganz im Zeichen von Wissenschaft und Bildung, am Dienstag sind Themen aus Kultur und Geschichte Mittelpunkt der Sendung, der Mittwoch widmet sich Religion und Philosophie, am Donnerstag stehen mit "Ins Land einischaun" Volkskultur und Landeskunde, am Freitag mit "Klingendes Österreich" Volksmusik auf dem Programm.

BR-alpha besteht seit Jänner 1998 und hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einer wesentlichen Stimme im internationalen Kulturdialog gemacht. Seine Präsenz wird, über die analoge und digitale Satellitenausstrahlung hinaus, durch die vermehrte Ausstrahlung von großen deutschen Kabelsystemen, forciert. ALPHA Österreich - von Montag bis Freitag von 21.00 bis 21.45 Uhr - kann über die Satelliten ASTRA 1C (analog) und ASTRA 1H (digital) europaweit empfangen werden. Eine Themenübersicht der weiteren ALPHA Österreich-Sendungen findet sich in ORF TELETEXT auf Seite 308 und unter http://tv.orf.at/alpha.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Barbara Jagschitz
(01) 87878 - DW 12468
http://tv.ORF.at/alpha
http://kundendienst.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0002