Liesing: Brunnerstraße wird umgebaut und neu gestaltet

Wien (SPW-K) - Die Brunnerstraße in Wien-Liesing soll schon bald ein neues Gesicht bekommen: Im heutigen Gemeinderatsausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr wurden die finanziellen Mittel für die Instandsetzung und Umgestaltung des Abschnitts Brunner Straße von der Perfektastraße bis zur Carlbergergasse beschlossen. "Damit wird die Erreichbarkeit des Wirtschaftsstandortes Liesing gesichert", freut sich der Liesinger Gemeinderat Christian Deutsch. "Ein funktionstüchtiges Straßennetz ist wesentlich für das Industriegebiet im Bezirk." ****

Konkret wird um insgesamt 3,57 Mio Euro auch ein neuer Straßenquerschnitt realisiert: Neben je einem Fahrstreifen pro Fahrtrichtung werden in den Kreuzungsbereichen zusätzlich Abbiegespuren eingerichtet. Vorgesehen ist auch die Errichtung eines Radweges.

"Diese Neugestaltung ist ein Teil des Netzschlusses im hochrangigen Straßennetz", betont Christian Deutsch. "Die Perfektastraße ist bereits vor Fertigstellung und die neue Brunnerstraße ist ein weiterer wichtiger Baustein!" (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
Fax: (01) 4000-99-81930
mailto: michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10004