Aviso: ÖBB Güterverkehr setzt auf das Waldviertel

1,9 Mio. Euro für weiteres Ausbauprojekt in Waldhausen bei Zwettl

Durch eine gute Anbindung ihrer Partner an die Schiene tragen die ÖBB zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes Waldviertel bei. Mit dem Spatenstich für eine Gleisanlage im Bahnhof Waldhausen wird grünes Licht für ein weiteres Ausbauprojekt im Waldviertel gegeben. Partner der ÖBB in diesem Bauvorhaben ist die Fa. Stora Enso Timber AG, einer der wichtigsten Kunden des ÖBB Güterverkehrs im Waldviertel. Gleichzeitig werden weitere Projekte sowie Zahlen und Fakten präsentiert.****

Mit

Mag. Dr. Wolfgang Scharinger
Prokurist, Leiter ÖBB - Rail Cargo Austria

Dr. Dieter Kainz
Vorstandsdirektor Stora Enso Timber AG

Mag. Wolfgang Sobotka
Landesrat, in Vertretung des Landeshauptmannes

Zeit:
Freitag, 6. Juni 2003, 11.00 Uhr

Ort:
Bahnhof Waldhausen (bei Zwettl)
Waldviertel

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB Kommunikation NÖ
Mag. Johann Rankl
Tel. 02742/93000/3527, Fax : DW 3881
E-Mail: johann.rankl@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0002