Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Mittwoch, 4. Juni

Wien (OTS) -

Termine: Konsumentenschutzstadträtin Mag. Renate Brauner prämiert beste Kochlehrlinge (11.30 Uhr, Lebensmitteluntersuchungsanstalt der Stadt Wien, 3., Henneberggasse 3) (sl) Personalstadträtin Mag. Renate Brauner besucht das Geriatriezentrum Donaustadt (14 Uhr, 22., Langobardenstraße 122) (sl) Pressegespräch mit dem Grünen Gemeinderat Rüdiger Maresch "Servitengasse soll Fußgängerzone werden" (10 Uhr, 9., Servitengasse bei der Kirche) (js) Kommunal: Berichte vom 53. Österreichischen Städtetag in Linz (hch) Dienstag: Start des Volksbegehrens "Atomfreies Europa" (sl) Zum Vatertag: Mehr Männer in die Volkshochschule (vhs) Bezirke: Kulturgemeinde Neubau: Pferde-Bilder und Skulpturen (enz) Bezirksamt Neu: Musical-Malereien von Sabine Matyas (enz) Donaustadt: Lesungen und Kabarett in der "Gruam" (enz)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/vo

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002