Zukunftssicherung der jüdischen Gemeinden in Österreich

Wien (OTS) - Der Republikanische Club fordert alle
Verantwortlichen der Republik Österreich auf, den Erhalt und die Zukunft der jüdischen Gemeinden in Wien und in Österreich sicher zu stellen. Bei der Gewährung einer ausreichenden "Infrastruktur"-Förderung kann es sich weder um eine "Akonto"-Zahlung für geraubtes Vermögen noch um "Einzel-Projekt"-Förderungen handeln. Vielmehr ist es unsere Verpflichtung, den jüdischen Gemeinden in Österreich eine stabile und gesicherte Zukunft zu garantieren.

Rückfragen & Kontakt:

S. Summer, P. Kreisky, S. Lehmann
Republikanischer Club - Neues Österreich
S. Summer, P. Kreisky, S. Lehmann
Rockhgasse 1, 1010 Wien
Fax: 535 99 63
Tel.: 535 99 61

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004