Ehrungen im Bereich der Wiener Bezirksvertretungen

Wien (OTS) - In Vertretung von Wiens Landeshauptmann Dr. Michael Häupl überreichte Landeshauptmann-Stv. Dr. Sepp Rieder am Montag das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land in Wien an den Bezirksvorsteher von Floridsdorf, Ing. Heinz Lehner, und an
Herbert Tamchina, Bezirksvorsteher a.D. in Neubau. Das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien erging an Johann Kirchner, Bezirksvorsteher-Stv. a.D. in Floridsdorf. In seinen Ausführungen bedankte sich Rieder bei den geehrten Persönlichkeiten für ihr langjähriges Engagement in der Wiener Kommunalpolitik.

Ing. Heinz Lehner, Jahrgang 1950, trat im Jahr 1969 den ÖBB bei, wo er u.a. als Fernmeldetechniker arbeitete. Zusätzlich war er auch als Lehrer in der Zentralschule der ÖBB tätig, ab 1987 war er in der Generaldirektion der ÖBB tätig. Sportlich aktiv arbeitete Lehner lange Zeit über im WAT mit. Im Jahr 1969 trat er der SPÖ bei, die er ab 1983 als Bezirksrat in Floridsdorf vertrat. Seit März 1991 übt Lehner das Amt des Bezirksvorstehers in Floridsdorf aus.

Herbert Tamchina wurde 1938 in Wien geboren. 1952 trat er in die Dienste der ÖBB, wo er u.a. im Personaldienst der Bundesbahndirektion Wien arbeitete bzw. ab 1989 in der Generaldirektion der ÖBB. Tamchina war von Jugend an in der SPÖ engagiert, ab 1973 war er Bezirksrat im 7. Wiener Gemeindebezirk. Zwischen 1991 und 1998 übte er das Amt des Bezirksvorstehers in Neubau aus.

Johann Kirchner wurde 1936 in Klagenfurt geboren, wo er 1972 nach Wien übersiedelte. Beruflich war Kirchner zuerst im Import-Export-Bereich tätig, 1973 trat er in die Firma Nordstern Versicherung ein, wo er ab 1975 als Betriebsrat arbeitete. Ab 1984 bekleidete der das Amt des Zentralbetriebsratvorsitzenden. Politisch arbeitete er ab 1983 für Floridsdorf als Bezirksrat der FPÖ mit, zwischen 1987 und 1991 war er Landtagsabgeordneter, zwischen 1991 und 2002 übte er das Amt der Bezirksvorsteher-Stellvertreters aus. (Schluss) red/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023