EINLADUNG: Preisverleihung "ENERGI(e)sch für's Klima" zum Klimabündnis Schulwettbewerb "Klima BONUS"

Wien (OTS) - Klimabündnis Österreich, die Stadt Vöcklabruck, das Umweltministerium und das Land Oberösterreich laden Sie herzlich zu einem Pressegespräch, im Vorfeld der Preisverleihungsveranstaltung am 5. Juni 2003, dem Weltumwelttag, ein!

Klimabündnis Österreich veranstaltete 2002/03 den Österreichweiten Schulwettbewerb "KLIMA-BONUS".

Die Auswahl ist den Juroren nicht leichtgefallen! Die 8 besten Schulen nehmen Preise für Ihre wirklich vorbildlichen Energiespar-und Klimaprojekte (die meist über ein Jahr an den Schulen gelaufen sind) entgegen.

Das besondere an dem Schulwettbewerb "Klima BONUS" war es, dass der Schulträger (meist Gemeinde) einen Teil der eingesparten Energiekosten der Schule zur Verfügung stellt. So haben alle teilnehmenden Schulen einen Gewinn.

Um auch andere Schulen bei Energie- und Klimaprojekten zu unterstützen, kommt am 5. Juni 2003 die BONUS Homepage neu ins Netz!

Ihre Gesprächspartner:

Dr. Helmut Hojesky, BMLFUW Nabg. DI Maximilian Hofmann, Land OÖ Mag. Wolfgang Mehl, Klimabündnis Österreich Vzbgm. Hermine Kraler Barbara Hörtenhuber, HS Gallneukirchen

Anwesende Kontaktpersonen:

Mag. Schabler Urban, VS Gasen VD Kristina Psenner, VS Johannes Messner 1 VD Gertrude Zarl, HS Ardagger Dr. Klaus Heidegger, PORG Volders

Termin: Donnerstag, 5. Juni 2003, 10:30 Uhr

Ort: Vöcklabruck, Stadtsaal Stadtplatz 22 4840 Vöcklabruck

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

mit klimafreundlichen Grüßen Maria Hawle

Rückfragen & Kontakt:

Klimabündnis Österreich
Maria Hawle
Tel.: (01) 581 5881-15

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005