Ring Freiheitlicher Jugend (RFJ): Bernhard Egger neuer Bundesobmann

Kantige Jugendpolitik für Österreich

Wien, 2003-06-02 - Der Ring Freiheitlicher Jugend hat einen neuen Bundesobmann. Der Niederösterreicher Bernhard Egger (23) wurde am vergangenen Mittwoch, den 28.Mai auf dem außerordentlichen Bundesjugendtag der Freiheitlichen Jugend in Innsbruck mit 95 Prozent der Delegiertenstimmen zum neuen Chef der FPÖ-Jugendorganisation gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Mag. Johann Gudenus aus Wien, Gunther Pahl aus Oberösterreich, Florian Phleps aus Tirol, Daniel Wagner aus Wien und Manuel Zosel aus Vorarlberg gewählt. Der bisherige Bundesobmann Mag. Rüdiger Schender stand nicht mehr zur Verfügung. *****

Der neue Bundesobmann dankte in seiner Rede dem scheidenden Bundesobmann Schender für sein unermüdliches Wirken für den RFJ. Zu den größten Verdiensten Schenders zähle, so Egger, vor allem die Schaffung des neuen Bundesjugendvertretungs- und des Bundesjugendförderungsgesetzes.
"Es ist wichtig, dass wir als FPÖ-Vorfeldorganisation die Erneuerungspolitik unserer Regierungsmannschaft mittragen, aber auch, wenn es notwendig ist, uns kein Blatt vor den Mund nehmen und mit einer kantigen Jugendpolitik unserer Mutterpartei den Weg weisen", so Egger weiter.

Auch in Bezug auf die Familienpolitik sei noch einiges zu tun. "Diese läuft zwar bereits in die richtige Richtung, ist aber noch immer unzureichend. Man müsste das Steuersystem wesentlich freundlicher gestalten, um die Wichtigkeit der Familie als Keimzelle unserer Gesellschaft gebührend zu berücksichtigen", meinte Egger.
Aber auch andere Themen, wie beispielsweise die Einwanderungspolitik würden vom RFJ wieder vermehrt angesprochen werden. Der Ring Freiheitlicher Jugend bleibe auch weiterhin die einzige Jugendorganisation, "die gegen den linken Zeitgeist und den Gesinnungsterror der Gutmenschen auftritt", so Egger abschließend.(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC0003