Architektur : Consulting

ORTE-Symposium an der Donau-Universität Krems

St. Pölten (NLK) - In Kooperation mit dem Zentrum für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems veranstaltet ORTE architekturnetzwerk niederösterreich am Donnerstag, 5. Juni, von 9.30 bis 18 Uhr im Festsaal der Donau-Universität Krems ein Symposium mit dem Titel "Architektur : Consulting. Kompetenzen/Symbiosen/Schnittstellen".

In diesem Symposium soll das Bauherren-Consulting näher beleuchtet werden. Spezialisiert auf unterschiedlichste Auftraggeber, übernehmen professionelle Berater den primären Dialog zum Auftraggeber. Dabei bilden sie zunehmend die kommunikative und organisatorische Schnittstelle zwischen dem Bauherren und allen am Planungsprozess Beteiligten.

Die Veranstaltung soll dazu dienen, Architekten über den Stand und die Einflussnahme der neuen spezifischen Dienstleistungen rund um die Architektur zu informieren. Dabei treten Fachleute aus Architektur und Consulting in Dialog mit Theoretikern. Das Zusammentreffen soll die Möglichkeit zu einer praxisbezogenen wie theoretischen Auseinandersetzung und Weiterentwicklung des Berufsstandes Architektur bieten.

Neu ist die Herangehensweise, wie die 10 Vortragenden für das Symposium ausgewählt werden. Ein schriftliches Interview wurde an rund 50 potenzielle Personen verschickt. Erst nach der Auswertung der Antworten werden die Vortragenden fixiert. Damit soll eine möglichst breite, inhaltlich durchwegs divergierende Auseinandersetzung gewährleistet werden.

Nähere Informationen bei ORTE architekturnetzwerk niederösterreich unter der Telefonnummer 02732/783 74 bzw. per e-mail unter office@orte-noe.at.

Rückfragen & Kontakt:

ORTE architekturnetzwerk niederösterreich
Telefon 02732/783 74

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0008