Der Nutzen von Peer-to-Peer Netzwerke (Napster, KaZaA & Co) für Unternehmen

Technologiekooperation von Alaris Informationsmanagement & TECCO

Wien (OTS) - Die Technologie von Peer - to Peer (P2P) Netzwerken
kam durch die im Internet weit verbreiteten Musiktauschbörsen in Mode. Der Vorteil der P2P Netzwerke liegt vor allem in der Skalierbarkeit und Performance von Anwendungen. P2P Netzwerke ermöglichen den direkten Austausch von Daten zwischen Computern, ohne Umweg über einen Server. Somit ist jeder Teilnehmer in einem P2P Netzwerk Client und Server. Daten können in P2P Netzwerken an beliebigen Standorten redundant gehalten werden, ohne dass sich der Nutzer darum kümmern muss. Fällt ein Knoten im Netzwerk aus, so können andere Computer vollautomatisch seine Arbeit übernehmen, ohne dass der Anwender nur den geringsten Unterschied merkt. Dadurch erreicht man eine grenzlose Skalierbarkeit und nahezu 100% Ausfallssicherheit bei den Anwendungen.

Die Firma Alaris Informationsmanagement GesmbH (http://www.alaris.at), welche Hersteller der europaweit einzigartigen browserbasierten Entwicklungsumgebung ASCRiBO e-base (http://www.ascribo.at) ist, gibt nun die seit rund einem Jahr bestehende Technologie Kooperation mit der Firma TECCO Software Entwicklung AG (http://www.tecco.at) bekannt. TECCO ist mit seinem Space Based Computing Produkt CORSO weltweit führender Hersteller von P2P Technologie. Im Rahmen der gemeinsamen Kooperation wurde die Entwicklungsumgebung ASCRiBO e-base direkt mit der P2P Technologie CORSO verschmolzen. Dadurch ist es Entwicklern nun möglich eBusiness Applikationen zu erstellen, die ohne Datenbanken arbeiten und Daten direkt aus dem P2P Netzwerk beziehen. Nebst der Entwicklungsumgebung verwendet Alaris CORSO im Bereich Logistik und eLearning.

Rückfragen & Kontakt:

Firma Alaris Informationsmanagement GesmbH
Mag. Alexander Aigner (mailto:a.aigner@alaris.at)
Tel. : 01/486 02 10

Firma TECCO Software Entwicklung AG
Martin Bechtold (mailto:martin.bechtold@tecco.at)
Tel. : 01/505 5550

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ALA0001