Bezirks-Festwochen Döbling: Morgen Dienstag, großer Hugo Wolf Abend

Einladung zur Gedenk-Veranstaltung an den Wiener Musikkomponisten, anlässlich seines 100. Todestages.

Wien (Grüne) - Bei den Bezirksfestwochen in Döblin findet morgen Dienstag um 19.00 Uhr im Festsaal der Bezirksvorstehung eine von allen Kulturvereinen getragene Gedenk-Veranstaltung an den Wiener Musiker und Komponisten Hugo Wolf statt.

Der Wiener Dirigent und Komponist Martin Haslböck würdigt den Musiker und die Person Wolfs im Lichte seiner Zeit. Die SängerInnen Elisabeth Kulman (Mitglied der Volksoper), Lydia Vierlinger (Konzertsängerin) und Wolfgang Bankl (Mitglied der Staatsoper) interpretieren Hugo Wolf's Lieder, begleitet vom Pianisten Thomas Hlavatsch. Die Wiener Schauspieler Mijou Kovats liest Liebesbriefe, Briefe und Kritiken von Wolf, veröffentlicht im Wiener Salonblatt. Die Kulturvereine Döblings laden zu diesem Abend herzlich ein.

Ort: Festsaal der Bezirksvorstehung Döbling, Gatterburggasse 12, 1190 Wien
Zeit: Dienstag, 3. Juni um 19.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat der Grünen im Wiener Rathaus
Tel.: 4000-81814
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001