Verkehrsmaßnahmen (3)

Weitere noch fertiggestellte Baumaßnahmen

Wien (OTS) - Im 11. Bezirk wurden noch vor dem Feiertag Kabellegungen der WIENSTROM beendet, und zwar in den Bereichen

o Hauffgasse, Nummern 1 bis 11, 19 bis 21 (Längslegungen); 9 nach 6, 19 nach 16, 22 nach 27 (Querungen).
o Kopalgasse, Nummer 64 bis Rappachgasse.

Am kommenden Montag anlaufende Arbeiten

Am Montag, dem 2. Juni, laufen im Straßennetz mit erhöhter Verkehrsbedeutung Arbeiten an:

o 17., Hernalser Hauptstraße, Abschnitt Elterleinplatz bis Lacknergasse. Gleisbauarbeiten der Wiener Linien (Instandsetzung der Großflächenplatten), die - als Rahmentermin - voraussichtlich bis 30. September dauern werden. Es wird in mehreren Nächten, vor allem in der betrieblosen Zeit der Straßenbahn, gearbeitet. Für den Individualverkehr wird ein Fahrstreifen je Richtung aufrechterhalten. o 17., Lidlgasse gegenüber Nummer 1 sowie Richthausenstraße in Höhe Nummer 2. Die Fernwärme Wien erneuert kaputte Schachtdeckel und führt diverse Instandsetzungsarbeiten durch. Im Zeitraum bis 31. August wird in mehreren Nächten gearbeitet. Die Verkehrsmaßnahmen: - Arbeitszeit zwischen 20 Uhr und 5 Uhr früh. - Im Baubereich ständiges Freihalten einer Fahrspur (Mindestbreite 3,5 Meter) je Richtung. - Außerhalb der Arbeitszeit werden die Künetten verkehrssicher

überbrückt.
o 21., Mühlschüttel, Donaufelder Straße gegenüber 103 bis 107

sowie Fultonstraße 24 bis 26. Im Rahmen der Errichtung einer Wohnhausanlage wird der umliegende Straßenbereich ausgebaut. Die 2002 begonnenen Arbeiten der MA 28 werden fortgesetzt und voraussichtlich am 13. Juni in der Donaufelder Straße sowie am 11. Juli in der Fultonstraße beendet. Die Bau- und Verkehrsmaßnahmen: - In der Donaufelder Straße Abtragen der aufgelassenen Straßenbahninsel. - Führung des Individualverkehrs über den Gleiskörper - Herstellung einer 4,8 Meter breiten Senkrechtparkspur zwischen den Bäumen sowie eines 1,5 Meter breiten Gehsteigs. - Einbahnführung der Fultonstraße von der Donaufelder Straße bis und in Richtung Nordmanngasse. - Umleitung der Gegenrichtung über die Strecke Nordmanngasse - Theodor Körner-Gasse - Donaufelder Straße.

Instandsetzungsarbeiten auf Brücken

An bzw. auf mehreren Brücken sind durch die MA 29 - Brückenbau und Grundbau, Instandsetzungsarbeiten durchzuführen:

o 21., Brücke über das Gleisdreieck Floridsdorf im Zuge der B 3 - Donau Straße, im Zeitraum Montag, 2. Juni, bis 7. Juni. Instandsetzung der Brückenanschlüsse (Dilatationsbleche) über die gesamte Fahrbahnbreite. Durchführung und Verkehrsmaßnahmen: - Es wird jeweils bei Nacht auf einer Richtungsfahrbahn gearbeitet, ab 20 Uhr wird ein Fahrstreifen, ab 22 Uhr die gesamte Richtungsfahrbahn gesperrt. - Ende der Arbeiten jeweils um 5 Uhr früh. - Begonnen wird mit der Richtungsfahrbahn Leopoldauer Straße. - Entsprechende Voravisotafeln, die auf die nächtliche Sperre der Fahrtrelation hinweisen, wurden bereits aufgestellt. o 23., Inzersdorfer Brücke im Zuge der B 230 - Laxenburger Straße über die Liesing im Zeitraum Montag, 2. Juni, bis voraussichtlich 1. August. Wegen Frostschäden und einer Geländererneuerung nach einem Unfall ist auf der Richtungsfahrbahn stadtauswärts die Instandsetzung der Randbalken erforderlich geworden. Verkehrsmaßnahmen: - Einengung des Gehsteigs stadtauswärts auf eine Restbreite von 1,0 Meter und Absicherung mittels einer Betonleitwand. - Fallweise - nur zwischen 9 Uhr früh, und 15 Uhr - Einengung der betroffenen Fahrbahn auf eine Spur für baubedingte Ladetätigkeiten. o 13./14., Hütteldorfer Brücke über den Wienfluss (in Höhe 13., Rußpekgasse). Die Erneuerung des Brückenbelags beginnt am Dienstag, dem 3.Juni, und wird voraussichtlich bis 13. Juni dauern. Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen: - Sperre eines Fahrstreifens je Fahrtrichtung, wobei ein mindestens 3,5 Meter breiter Reststreifen offengehalten wird. - Während der Arbeiten im Anschlussbereich Hackinger Kai wird auf dem Hackinger Kai der Linksabbiegestreifen zur Brücke gesperrt. Das Linksabbiegen wird aber von der Geradeausfahrspur

erlaubt sein.
(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023