Oberösterreichs Landeshauptmann ist Niederösterreichs Weinbotschafter

LH Pröll eröffnete Landesweinmesse in Krems

St.Pölten (NLK) - Der niederösterreichische Wein hat heuer einen besonderen Botschafter: Es ist der oberösterreichische Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, der diese Funktion heute für ein Jahr anlässlich der Eröffnung der NÖ Weinmesse in Krems übernahm. Auch die neue Weinkönigin, Karin I., wurde heute von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gekürt.

"Oberösterreich ist für Niederösterreich ein verlässlicher Partner", freute sich Landeshauptmann Pröll über den neuen Weinbotschafter. Niederösterreich produziere Spitzenweine und sei weltweit erfolgreich. "Die EU-Erweiterung bringt einen noch größeren Markt mit sich, der bedient werden muss", betonte Pröll. Ziel sei es, Niederösterreichs Weinregionen noch bekannter zu machen. Dazu soll die NÖ Weinstraße ein Markenprodukt werden.

Im Rahmen der Weinmesse, die noch bis 1. Juni im Kloster Und läuft, wurden heute auch die Landesweinsieger bekannt gegeben. Acht Kostkommissionen wählten aus 3.500 Weinen die Landessieger in allen Sorten.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0013