SPÖ-Termine vom 2. Juni bis 8. Juni 2003

MONTAG, 2. Juni 2003:

18.00 Uhr Renner-Institut - Vortrag

Auf Einladung des Dr. Karl-Renner-Institutes wird Kennet H. F Dyson, Professor an der School of European Studies der Cardiff Universität in Wales, einen Vortrag zum Thema "The shrinking Core und Declining 'Soft Power': Germany, Europe and the Future of Euro Economic Governance" halten. Begrüßung und Moderation: Eva Nowotny, Leiterin der wirtschafts- und integrationspolitischen Sektion im Außenministerium. (18 Uhr, Renner-Institut, Kreisky-Saal, 12, Hoffingergasse 26-28).

DIENSTAG, 3. Juni 2003:

17.00 Uhr Fischer/Strasser/Pühringer - Spatenstich

Der II. Nationalratspräsident Heinz Fischer nimmt gemeinsam mit Innenminister Ernst Strasser und dem oberösterreichischen Landeshauptmann Josef Pühringer am Spatenstich für das Besucherzentrum Gusen teil. Weiters hält der II. Nationalratspräsident Fischer eine kurze Rede (17 Uhr, vor dem Memorial Gusen).

19.00 Uhr: Prammer/Holzer - Diskussionsrunde

SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende Barbra Prammer und Richard Holzer, Vorsitzender der FSG der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst, nehmen an einer Diskussionsrunde, veranstaltet vom Bund Sozialdemokratischer AkademikerInnen, zum Thema "Pensionsreform auf dem Prüfstand" teil. Moderation: Michael Völker (Der Standard); (19.00 Uhr Österreichische Beamtenversicherung, 16, Grillparzerstraße 11).

MITTWOCH, 4. Juni 2003:

9.00 Uhr Nationalrat

Der Nationalrat tritt zu einer Sitzung zusammen (9 Uhr, Parlament).

18.30 Uhr Darabos bei Team Talk

Das "Team für Wien" lädt zum Team Talk mit SPÖ-Bundesgeschäftsführer Norbert Darabos. Nach einem einleitenden Referat zur aktuellen politischen Lage in Österreich steht Norbert Darabos für Diskussion und Gespräche zur Verfügung. (18.30 Uhr, Ringturm, 20. Stock, Schottenring 30, 1010 Wien)

Um Anmeldung wird gebeten! Unter der Telefonnummer 535 35 35, über Fax-Nr. 535 36 35 oder via E-Mail: wienteam@wienteam.at.

DONNERSTAG, 5. Juni 2003:

17.30 Uhr Fischer/Al-Rawi - Besuch des Islamischen Zentrums

Der II. Nationalratspräsident Heinz Fischer besucht gemeinsam mit dem Landtags-Abgeordneten Omar Al-Rawi das Islamische Zentrum im 21. Bezirk. Weiters hält Fischer eine kurze Rede (17.30 Uhr, Islamisches Zentrum, 21, Am Bruckhaufen 3).

FREITAG, 6. Juni 2003:

11 Uhr Fischer beim 53. Österreichischen Städtetag

Anlässlich des 53. Österreichischen Städtetages, welcher unter dem Motto "Zukunft der Städte sichern" steht, hält der II. Nationalratspräsident, Heinz Fischer, das Einleitungsstatement beim Schlussplenum (11 Uhr, Austria Design Center, Linz).

16.45 Uhr Fischer - Symposium

Der II. Nationalratspräsident hält bei dem Symposium "Österreichische Opfer der NS-Militärgerichtsbarkeit - Rehabilitation und Entschädigung" das Schlussstatement zum Thema "Die Bemühungen Österreichs um die Opfer der NS-Militärgerichtsbarkeit". Eröffnet wird das Symposium vom I. Nationalratspräsidenten, Andreas Khol. Beginn des Symposiums ist 13.30 Uhr (Parlament, Budgetsaal, Lokal VI).

(Schluss) mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0008