Änderungen im Management Board von Si.mobil

Wien (OTS) - Bojan Dremelj ist ab 1. Juni 2003 alleiniger Geschäftsführer der slowenischen mobilkom austria Beteiligung Si.mobil - die Österreicher Wolfgang Krebs und Gustav Mayer nehmen neue Herausforderungen innerhalb der mobilkom austria
group wahr.

"Si.mobil hat sich erfolgreich am slowenischen Markt konsolidiert und kommt nun aus einer Wachstums- in eine Stabilitätsphase, die geprägt ist durch operative Exzellenz. Das österreichische Management hat somit seine Aufgabe voll erfüllt und kommt zurück nach Österreich", erklärt Dipl.-Ing. Dr. Boris Nemsic, CEO mobilkom austria, die Veränderungen im Management. Wolfgang Krebs, bisheriger CMO, und Gustav Mayer, bisheriger CFO des Unternehmens, haben entscheidend dazu beigetragen, Si.mobil als den starken zweiten Mobilfunkbetreiber auf dem Markt zu positionieren. Der Marktanteil ist seit Übernahme der Si.mobil durch mobilkom austria von 14,6% auf 23,1% gestiegen, Si.mobil hat mittlerweile ein positives EBITDA.

Wolfgang Krebs wird mit 1. Juni 2003 neben Jochen Punzet, CEO, und Thomas Capka, COO, die Funktion eines CMO der mobilkom austria Tochter Paybox Austria AG wahrnehmen, des Weltmarktführers im m-payment Bereich. Gustav Mayer wird seine Erfahrungen als Finanzexperte und Wirtschaftstreuhänder im Rahmen des Expansionsgeschäftes von mobilkom austria einbringen.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG & Co KG,
Mag. Elisabeth Mattes,
Unternehmenssprecherin,
Head of Corporate Communications
Tel: +43 664 331 27 30,
presse@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001