Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Freitag, 30. Mai

Wien (OTS) -

Kommunal: Autismuskongress: Stubenvoll eröffnete Festakt im Rathaus (gab) Landesgesetzblätter für Wien im Mai (red) Uhrmacherlehrwerkstätte der Stadt Wien: Tag der offenen Tür (eg) Neue Flächenwidmung im 12. Bezirk (gb) Neue Flächenwidmung im 23. Bezirk (gb) Verkehrsmaßnahmen (pz) Die Gelegenheitsmärkte der kommenden Woche (red) RK-Terminvorschau vom 2. bis 17. Juni 2003 (gal/grc) Kultur: Nobelpreisträger Eric Kandel im Jüdischen Museum (gab) China-Symposium im Rathaus (gab) Bezirke: Bezirksmuseum 21: Malereien "Wasser und Wien" (enz) Gebietsbetreuung 20: "Brigittenauer Impressionen" (enz) Aktionsradius Augarten startet Festival "Balkanien" (enz) Josefstadt: "Weana Zeitn" im Cafe (zi)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001