Stadtentwicklungsplan 2005: Einladung zur Startveranstaltung

Wien (OTS) - Aufgrund geänderter Rahmenbedingungen, nicht zuletzt die bevorstehende Erweiterung der EU, ergaben sich zentrale neue Anforderungen an den Wiener Stadtentwicklungsplan. Bis 2005 soll nunmehr ein neuer "STEP" erarbeitet werden, am kommenden Montag, 2. Juni 2003, findet dazu die Auftaktveranstaltung "StepUp" mit Planungsstadtrat Rudolf Schicker statt, zu der wir die KollegInnen in den Medien herzlich einladen.

StepUp ist die Startveranstaltung zu einem Dialog zur Zukunft Wiens, der in einen neuen "Stadtentwicklungsplan", kurz "step05" münden wird. Der neue Stadtentwicklungsplan entsteht im Dialog zwischen allen jenen Gruppen, die die Zukunft Wiens mitbestimmen: den BürgerInnen aus Wien und der Region, der Verwaltung, der Stadtpolitik, den Investoren, Bauträgern, Interessensvertretungen und anderen. Diese Zusammenarbeit sichert, dass der step05 als Grundlage für das Leben, Planen, Investieren und Verwalten in Wien Gewicht bekommt.

Wir würden uns freuen, Sie bei der Auftaktveranstaltung begrüßen zu dürfen.

o Bitte merken Sie vor: "StepUp" Zeit: 2. Juni 2003, 18.30 Uhr Ort: Brick 5, 1150 Wien, Fünfhausgasse 5

Ablauf:
o 18.30 Uhr Begrüßung durch Rudolf Schicker (Amtsführender Stadtrat

für Stadtentwicklung und Verkehr) Einspielung von Videoclips zum Thema o 19.00 Uhr "Arena" mit Elisabeth Hammer (Stadtforscherin, WU), Brigitte Jilka (Stadtplanung Wien),Hikmet Kayahan (Jugendbildner), Arnold Klotz (Planungsdirektor Wien), Silvia Renezeder (Bauträger SEG), Rudolf Schicker (Stadtrat), Martina Wäfler (Kulturarbeiterin), Ute Woltron (Journalistin)

Moderation Peter Resetarits (ORF)
o 20.15 Uhr Präsentation Ablauf und Meilensteine des step05
o 20.30 Uhr Infotische zu den Schlüsselthemen / Buffet.
(Schluss) gb

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gaby Berauschek
Tel.: 4000/81 414
gab@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017