"Gschmackig und gsund" - BIO kommt bei SeniorInnen an!

"Green Day" - Infoaktion der Häuser zum Leben, der Wiener Umweltanwaltschaft und BIO ERNTE AUSTRIA - Pressekonferenz

Wien (OTS) - Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP), die Wiener Umweltanwaltschaft und BIO ERNTE AUSTRIA veranstalten am 28. Mai 2003 einen "Green Day" in Wien.

Um 11 Uhr wird zu einem Infovortrag über Biojungrind, danach zu einem Pressegespräch mit anschließender Verkostung der Bioprodukte ins Haus Neubau in 7, Schottenfeldgasse 25-27, eingeladen. Über den erfolgreichen Einsatz von Bio-Lebensmitteln und den Start einer Aktion zur verstärkten Verwendung von Bio-Jungrind in den Häusern zum Leben informieren Sie die Geschäftsführerin des KWP, Edith Piroska, Ing. Otto Kicker von BIO ERNTE AUSTRIA und D.I. Eva Persy von der Wr. Umweltanwaltschaft.

o Bitte merken Sie vor: Mediengespräch zum "Green Day": Bio-Lebensmittel in den Häusern zum Leben Zeit: Mittwoch, 28. Mai 2003 um 11.30 Uhr Ort: 1070 Wien, Schottenfeldgasse 25-27, kleiner Saal des Pensionisten-Wohnhauses Neubau, anschließend Verkostung von Bio-Jungrindfleisch

Achtung: Vortrag von Ing. Kicker, Bio Ernte Austria, von 11 -11.30 Uhr im großen Saal!

Wir laden die VertreterInnen der Medien recht herzlich ein!

(Schluss) mh

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martina Hödl
Marketing & PR
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
Tel: 313 99-360
m.hoedl@kwp.at
Wiener Umweltanwaltschaft
Dipl.Ing. Eva Persy, M.Sc.
Tel: 379 79-88983
pea@wua.magwien.gv.at
BIO ERNTE AUSTRIA - Bundesbüro, Büro Wien
Mag. Franz-Jakob Purkarthofer
Tel: 513 84 74
franz-jakob.purkarthofer@ernte.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007