Pressegespräch "Niedergeschlagen und Aufgekratzt! Neurodermitis in Österreich"

Wien (OTS) - Neurodermitis ist eine chronische Krankheit, die
immer mehr Menschen in unserem Land betrifft und sich stark auf die gesamte Lebenssituation auswirkt. Dies belegt auch eine aktuelle Studie über die Situation der Betroffenen in Österreich. Vor diesem Hintergrund wurde das Neurodermitis Forum, eine Plattform von Fachärzten und Betroffenen, ins Leben gerufen.

Aus diesem Anlass laden wir Sie zum
Pressegespräch des neugegründeten Neurodermitis Forums "Niedergeschlagen und Aufgekratzt! Neurodermitis in Österreich"

am Mittwoch, den 4. Juni 2003, um 10.00 Uhr in der MUMOK-Lounge, im MUMOK, Museum Moderner Kunst, (Ebene 9, Dachgeschoss) Museumsplatz 1, 1070 Wien, im Museumsquartier.

Die Themen:

Neurodermitis in Österreich, eine Studie über die Situation der Betroffenen

Fachärzte und Betroffene berichten über ihre Erfahrungen mit der Krankheit

Das Neurodermitis Forum stellt sich vor: Die Ziele der Initiative und die Angebote für Betroffene und deren Angehörige

Ihre GesprächspartnerInnen:

Dr. Walter Wintersberger (Spectra Marktforschung) Univ. Prof. Dr. Klaus Wolff (Vorstand der Universitätsklinik für Dermatologie im AKH) Univ. Prof. Dr. Radvan Urbanek (Vorstand der Abteilung für allgemeine Pädiatrie an der Universitätsklinik für Kinder und Jugendheilkunde im AKH) Maga. Barbara Schiestl (Psychologin in Wien und Mutter eines Kindes mit Neurodermitis) Maga. Hanni Grassauer (Mediensprecherin des Neurodermitis Forums)

Wir würden uns freuen, Sie oder eine/n VertreterIn Ihrer Redaktion bei diesem Seminar begrüßen zu dürfen, und ersuchen Sie um Anmeldung per Fax 01/524 43 00/20 oder per michael.leitner@trimedia.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Leitner
Trimedia Communications Austria
Tel.: +43 1 524 43-00
Fax: + 43 1 524 43-00 20
michael.leitner@trimedia.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRI0002