Privatbrauerei Zwettl präsentiert "Kunst am Bierdeckel"

Leonhard Kubizek gestaltete neue Edition

St. Pölten (NLK) - Zum 11. Mal präsentiert die Privatbrauerei Zwettl mit Mag. Karl Schwarz als Inhaber am Mittwoch, 28. Mai, um 19.30 Uhr in der "Waldviertler Geisterwerkstatt" in St. Leonhard am Hornerwald eine weitere Edition der Serie "Kunst am Bierdeckel". Auch Landesrat Ernest Gabmann wird bei dieser Präsentation anwesend sein.

Sechs verschiedene, künstlerisch gestaltete Motive mit Themen aus dem Waldviertel werden vorgestellt. Der Künstler sollte aus dem Waldviertel kommen oder aus dem Waldviertel stammen. Der Gestalter der neuen Edition dieses Jahres, Leonhard Kubizek, ist aus Überzeugung für die Konzeptionen der "Waldviertler Geisterwerkstatt" eingetreten und hat seine Vorstellungen in die neuen Motive eingearbeitet, die jetzt die Bierdeckel verzieren. Diese Bierdeckel werden mittlerweile in einer Auflage von knapp drei Millionen Stück produziert und sind Botschafter des Waldviertels weit über die Landesgrenzen hinaus.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001