Wiener Grüne haben neuen Landesvorstand gewählt

Wien (Grüne) - Die Wiener Grünen haben gestern Sonntag, auf ihrer Landesversammlung in der Technischen Universität Wien einen neuen Landesvorstand gewählt. Die Wahlberechtigten bestätigten sowohl die Landtagsabgeordnete Claudia Sommer-Smolik als auch die Klubobfrau des 3. Bezirks, Alev Korun. Beide gehörten bereits dem vorhergegangen Landesvorstand an. Neu gewählt wurden: Die Landtagsabgeordnete Marie Ringler, die Bezirksvorsteher-Stellvertreterin von Neubau, Madeleine Reiser, der Klubobmann der Simmeringer Grünen, Patricio Diaz und Andreas Novy, Klubobmann der Währinger Grünen.

Zudem wurden die Delegierten zum Bundeskongress, die Finanzreferentin sowie einzelne Delegierte zur Landeskonferenz gewählt. Alle Informationen zu den neu gewählten Mitgliedern der Wiener Grünen sind der Grünen Homepage: http//wien.gruene.at zu entnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat der Grünen im Wiener Rathaus
Tel.: 4000-81814
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001