www.stafa.at Sieger des Werbe-Grand-Prix 2003!

Wien (OTS) - Unter 305 auf der TOURF 2003 in Salzburg
präsentierten Einreichungen wurden durch Publikum und Jury die besten Plakate, Kataloge, Websites und TV-Spots ermittelt. Die Preisverleihung fand am 23. Mai 2003 im Casino Salzburg statt. Der "ta" Werbe Grand Prix ist der weltweit härteste und zugleich fairste Wettbewerb für touristische Werbemittel.

Gekürt wurden die besten Plakate, Kataloge, Web-Sites und TV-Spots aus der Tourismuswerbung im deutschsprachigen Raum. www.stafa.at wurde SIEGER 2003 in der Kategorie Internet unter den Reiseveranstaltern und Reisebüros.

Robert Chlebec, Chef von Stafa Reisen Restplatz Reisemarkt, zeigt sich erfreut: "Der "ta" Werbe Grand Prix ist einzigartig: neben der Fachjury werden alle eingereichten Exponate von der höchsten Instanz bewertet, die es für Werbung gibt: vom Publikum. Dass www.stafa.at hier so erfolgreich punkten konnte, macht uns natürlich stolz."

Anders als bei vielen Werbe-Wettbewerben zählte beim Werbe-Grand-Prix 2003 nicht der vorhergegangene Einsatz an Werbemitteln, der großen Unternehmen naturgemäß leichter fällt.

"Wir haben gewonnen, weil wir auch im Internet erfolgreich sind. Unsere Last-Minute-Angebote sind die günstigsten Österreichs und werden nicht von Maschinen, sondern von Menschen mit Erfahrung gesiebt. Daher finden unsere Kunden bei uns, was sie wirklich suchen:
Urlaub zu unschlagbaren Preisen mit den Informationen, auf die es ankommt.", kann Robert Chlebec vermelden.

Darüber hinaus sind bei http://www.stsfa.at alle Hotels beschrieben und bebildert, was auch die hohe Verweildauer der Besucher begründet. Diese Kundenorientierung hat www.stafa.at zum Durchbruch verholfen - bei den Kunden und nun auch beim Werbe-Grand-Prix 2003.

Rückfragen & Kontakt:

Robert Chlebec
STAFA REISEN - RESTPLATZ Reisemarkt
Robert Chlebec Reisen GmbH
Mariahilfer Strasse 125, 1060 Wien
Tel.: 01-59970, Telefax 01-59970-50

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002