Einladung zur Jubiläumsveranstaltung im Krankenhaus Lainz

Hietzinger KAV-Spital feiert 90jähriges Bestehen

Wien (OTS) - Vor fast hundert Jahren, genau am 14. Juni 1907, fiel im Wiener Gemeinderat ein richtungsweisender Beschluss für die medizinische Versorgung der Bevölkerung Wiens: der Beschluss zum Bau des Krankenhauses Lainz der Stadt Wien. Sechs Jahre später war der Bau fertiggestellt und im Februar 1913 konnten die ersten Patienten aufgenommen und behandelt werden.

Heute ist das Krankenhaus Lainz des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) eines von fünf Schwerpunktspitälern des KAV. Damit stellt es eine bedeutende und unverzichtbare Einrichtung zur medizinischen Betreuung der kranken Menschen in Wien dar. Durch die Versorgung vieler Patienten der Umlandgemeinden Wiens kommt dem Spital im 13. Bezirk außerdem eine wesentliche überregionale Rolle zu.

Kommenden Mittwoch wird im Hietzinger KAV-Spital in Anwesenheit der zahlreichen geladenen Festgäste das 90jährige Bestehen des Krankenhauses gefeiert. Zur Jubiläumsfeier "90 Jahre Krankenhaus Lainz" laden Bürgermeister Dr. Michael Häupl, Gesundheitsstadträtin Prim. Dr. Elisabeth Pittermann-Höcker sowie die Direktoren des Wiener Krankenanstaltenverbundes und des Krankenhauses Lainz herzlich ein.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Mittwoch, 28. Mai 2003, 10 Uhr Ort: 1130 Wien, Wolkersbergenstraße 1 Krankenhaus Lainz Park, Roland-Brunnen

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) bw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Public Relations
Birgit Wachet
Tel.: 53114/60103
birgit.wachet@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012