AVISO: MORGEN PK RA Dr. Thomas Höhne/Rudolf Fußi

Wirtschaftsanwalt Dr. Thömas Höhne über die Chancen der rechtlichen Schritte/ Fußi über die miesen Tricks und Drohungen der Waffenlobby

Wien (OTS) - Wir laden die VertreterInnen der Medien von Radio-, TV-, Print- und Fotoredaktionen zur Pressekonferenz von Rudolf Fúßi und des renommierten Wirtschaftsanwaltes Dr. Thomas Höhne ein.

Themen:

Sachverhaltsdarstellung und Anzeige bei der Staatsanwaltschaft in Sachen Eurofighter

Die miesen Tricks und Drohungen der Waffenlobby sowie der Bundesregierung

Der Vorfall am Freitag, wo Fußi persönlich bedroht wurde und Personenschutz bekam

Ungereimtheiten und rechtlich nicht haltbare Vorgänge bei der Beschaffung

Die skandalöse Rolle des ORF und einzelner Medien

Der renommierte Wirtschaftsanwalt Dr. Thomas Höhne, der u.a. durch gewonnene Verfahren in Sachen Ladenschluss und ORF-Monopol Aufmerksamkeit bekam, wird Fragen zur Sachverhaltsdarstellung, sowie zu den zu suchenden Straftatbeständen beantworten.

Rudolf Fußi wird über die persönliche Bedrohung, die ihm am Freitag widerfuhr berichten, sowie über das skandalöse Verhalten des Innenministeriums. Des weiteren wird Fußi Einblick in die miesen Tricks der Waffenlobby geben und so auch Dr. Haider verteidigen.

Ort: 1010 Wien, Cafe Landtmann,

Zeit: 10.30
Datum: 26.05.2003

Rückfragen & Kontakt:

Rudolf Fußi
0699 105 032 53

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM0001