Verletzte bei Zimmerbrand im 3. Bezirk

Wien (OTS) - Aus bisher nicht bekannter Ursache geriet heute, Samstag, gegen 8 Uhr früh, in der Wohnung 3, Weissgerberlände 60/2/T 8, eine Sitzgarnitur in Brand. Bei der entstandenen Verqualmung hatte die Wohnungsinhaberin eine Rauchgasvergiftung erlitten und wurde dem Rettungsdienst übergeben. Der Brand konnte mittels einem Rohr unter Atemschutz gelöscht werden. (Schluss) gal/

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Diensthabender Redakteur:
Tel.: (++43-1) 4000/81081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002