UNGARN -noch 346 Tage bis zur EU !

Ungarn - Aktuelle Veranstaltungen - Sommer im Königlichen Schloß Gödöllö

Wien (OTS) - Das Lieblingsschloß von Kaiserin Sisi, die ja bekanntlich als ungarische Königin ihre Untertanen besonders ins Herz geschlossen hatte, ist das unbestrittene Juwel unter Ungarns Schlössern und ein einzigartiges Beispiel historisch getreuer, liebevoller Renovierung (siehe auch Geheimtip am Donnerstag, 22.5.03).
Insbesondere im Sommer dient das prachtvolle Schloßensemble, das zu einem großen Teil besichtigt werden kann, als Kulisse für zahlreiche hochrangige Veranstaltungen und Konzerte.

Zu den Höhepunkten der sommerlichen Schloßkonzerte zählen das Kammermusik-Festival "Schloßkonzerte" (letze Juni- bis erste Juli-Woche), das Internationale Harfenfestival (2. Oktoberwoche) und das Franz Liszt Festival (letzte Oktoberwoche). Darüberhinaus gibt es an den Wochendenden und gelegentlich auch an Wochentagen Operettenabende und verschiedene klassische Konzertveranstaltungen im Ehrenhof des Schlosses. Ausführende sind unter anderem das Grassalkovich Streichquartett, das Kinderorchester "Grillenorchester" der Gödöllöer Chopinschule, sowie zahlreiche andere nationale und internationale Orchester und Interpreten.

Neben den musikalischen Programmen findet sich eine Vielzahl attraktiver Angebote im Veranstaltungskalender des Königlichen Schlosses, das von Budapest leicht erreichbar ist. Große Tradition haben die Reitervorführungen zum Andenken an die leidenschaftliche Reiterin Sisi, veranstaltet vom nahen Reiterhof Lázár, mit spektakulären Reit- und Gespannfahrsensationen und buntem Rahmenprogramm, weiters Folkloreveranstaltungen, Zigeunermusik, historische Modeschauen, barocke Tanzabende in Originalkostümen, Literaturlesungen, spezielle Kinderprogramme, Falknervorführungen, Ritterturniere, Husarenkämpfe in malerischen historischen Uniformen und vieles mehr.

Passionierte Reiter können auch selbst auf den Spuren der ungarischen Königin traben, unter orts- und fachkundiger Führung.

Und natürlich kann man auch nur das Ambiente des Königlichen Schlosses geniessen - in den prächtigen Privatgemächern des Kaiserpaares, im Palmenhaus, bei einer Kutschenfahrt im herrlichen Schloßpark, oder bei einem Kaffee in den 250 Jahre alten Gewölben oder im 1000 m2 großen Ehrenhof. Im Schloßcafé kann man übrigens auch die aus 1860 stammende Theke der berühmten Konditorei Friedl, handbemaltes Porzellan aus Hollóháza bewundern. Das in historische Gewänder gekleidete Personal trägt mit zum stilvollen Ambiente bei.

Informationen: Königliches Schloß Gödöllö. H-2100 Gödöllö. Tel. 0036/28/410124, Fax 0036/28/423159, info@koniglichesschloss-godollo.net,
http://www.koniglichesschloss-godollo.net

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Tel.: (++43-1) 585 20 12-13
Fax: (++43-1) 585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu oder
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN0001