Die "RATHAUSKORRESPONDENZ" am Mittwoch, 21. Mai

Wien (OTS) -

Termine: Mediengespräch mit Stadtentwicklungs- und Verkehrsstadtrat DI Rudolf Schicker zum Thema "Zielgebiet Gürtel" (11 Uhr, Impulszentrum IP.TWO, Lerchenfelder Gürtel 43/Ecke Grundsteingasse, 2. Stock, Veranstaltungssaal) (lf) Grundsteinlegung für Haus der Barmherzigkeit NEU mit Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder, Gesundheitsstadträtin Dr. Elisabeth Pittermann, BV Ernestine Graßberger und Kardinal Erzbischof Dr. Christoph Schönborn (11 Uhr, 16., Seeböckgasse 30a) (hdb) Pressegespräch der Wiener SPÖ mit Klubobmann Christian Oxonitsch zum Thema "Wie die WienerInnen von der ÖVP-FPÖ- Bundesregierung 2003 und 2004 zur Kasse gebeten werden" (11 Uhr, SPÖ-Klub, Rathaus, Stiege 7, 2. Stock, Zi. 423) (ull) Pressegespräch der Wiener Grünen mit Stadträtin Mag. Maria Vassilakou zum Thema "Warum die Gasometer es nicht schaffen behindertengerecht zu werden!" (10 Uhr, Eingang Gasometer A, Shopping Mall, Cafe Harry Holzer) (gab) Kommunal: Dezentralisierung: Seit 15 Jahren mehr Rechte für die Bezirke (hrs) Berufsinformation im Krankenhaus Lainz (bw) Singing & More (eg) Verkehrsmaßnahmen (pz) Bezirke: Architektur-Ausstellung im Bezirksmuseum Simmering (enz) Werke französischer Künstler im "Bezirksamt Neu" (enz)

Chef vom Dienst: Johannes Schlögl. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001