Konzert des Staatsorchesters Athen im Wiener Musikverein unter der Leitung von Nikos Athinaios - Solistin: Agnes Baltsa - Mittwoch, 4. Juni 2003; Beginn: 19:30

Wien (OTS) - Anlässlich der griechischen Ratspräsidentschaft der Europäischen Union gibt das Staatsorchester Athen am Mittwoch, den 4. Juni 2003 ab 19:30 in Zusammenarbeit mit der griechischen Botschaft in Wien ein Konzert im Wiener Musikverein.

Das Konzert am 4. Juni 2003 wird mit der symphonischen Suite "I Thálassa" (‘Das Meer’) von Nikos Skalkotas beginnen, einem Werk in elf Teilen aus dem gleichnamigen Volksballett, welches der geniale griechische Komponist 1949, kurz vor seinem Tod komponierte. Im zweiten Teil werden Agnes Baltsa und das Staatsorchester Athen Arien und instrumentale Ausschnitte aus Opern von Berlioz, Saint-Saëns, Bizet und Mascagni interpretieren. Geleitet wird das Staatsorchester Athen vom griechischen Dirigenten Nikos Athinaios.

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung der Griechischen Botschaft in Wien
Tel: 00431/50 58 125 & 50.47.098, Fax: 50 58 326
greek-press@aon.at
Reservierungen an der Tageskasse des Musikvereins: Tel. 01/505 86 810

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008