Bildsteiner Straße wegen Hangrutschung gesperrt

LSth. Egger: Entscheidung über Straßenfreigabe am Abend

Bregenz/Wolfurt (VLK) - Oberhalb des Doppelmayr-Zoos in
Wolfurt bedroht eine rund 30 Meter breite Hangrutschung die Bildsteiner Straße (L 15). Deshalb ist die Straße aus Sicherheitsgründen seit gestern (Montag) Abend für den
Verkehr gesperrt. Zum Schutz der Straße vor abrutschendem
Erdreich wird derzeit ein rund 40 Meter langer und zwei
Meter hoher Damm geschüttet, berichtet Straßenbaureferent Landesstatthalter Dieter Egger. ****

Bis heute Abend soll der Damm fertig sein und über die
Freigabe der Bildsteiner Straße entschieden werden.
"Vorerst können wir die Rutschung nur beobachten und die
weitere Entwicklung abwarten", so Egger.

Der Verkehr wird für die Dauer der Sperre über die alte Bildsteiner Straße abgewickelt. Bildstein ist somit
ungehindert erreichbar.
(ke/gw,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0011