20.Mai 2003: Ausstellung "Stadtimpuls Straße" wird eröffnet

Planungswerkstatt, Friedrich-Schmidt-Platz 9, A-1082 Wien

Wien (OTS) - Am Dienstag, den 20.Mai wird um 17.00 Uhr vom
Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr, DI Rudolf Schicker, die neueste Ausstellung in der Planungswerkstatt eröffnet: "Stadtimpuls Straße". Von 21.Mai bis 27.Juni werden dabei die vielschichtigen Aspekte rund um die Wiener Stadtstraßen präsentiert. Außerdem findet am 28. Mai um 17 Uhr zum Thema: "Die StadtStraße - ein gestalteter Raum" in der Wiener Planungswerkstatt eine öffentliche Diskussion statt.

Der öffentliche Raum und insbesondere der dichtbebaute Teil von Wien stellt eine besondere Herausforderung an die politisch Verantwortlichen, aber auch an die befassten PlanerInnen dar. Die Stadtstraße ist einerseits - wie schon der Titel sagt - der Lebenspuls der Stadt und gibt andererseits Impulse für die Stadtgestaltung. Gleichzeitig soll sie aber auch ein Identifikations-und Wirtschaftsraum sein. Da diese Anforderungen ein weiteres Spannungsfeld der Funktion bilden, ist die Planung dieses Stadtraumes genauso interessant wie schwierig. Bei der Ausgestaltung bzw. Sanierung von Straßenzügen sind die verschiedensten Gesetze, Vorschriften, Funktionen und Nutzungen zu berücksichtigen. Ausserdem sind die AnrainerInnenwünsche und die Bedürfnisse der Wirtschaft zu berücksichtigen und die Kriterien der Sicherheit und die Vorstellung zur Ausgestaltung umzusetzen. Mit diesen Elementen sind bei der Planung wirtschaftliche, innovative und dauerhafte Lösungen auszuarbeiten, wobei zu beachten ist, dass eine Stadtstraße:
Verbindet - Trennt - Versorgt - Entsorgt - Leuchtet und folgenden (zum Teil einander widersprechenden) Anforderungen entspricht:
Sicherheitsraum - Gefahrenzone - Aufenthaltsraum - Wirtschaftsfläche - Werbungsfläche - Freiraum - Sportfläche - Verkehrsfläche -Parkfläche - Kulturraum - Grünraum

Um den BenutzerInnen der Stadtstraßen Wiens diese vielschichtige Problematik näher zu bringen, wurde die neue Ausstellung konzipiert. Sie soll vor allem dazu beitragen, diesem wichtigen Stadtraum den ihm zustehenden Stellenwert einzuräumen und bewirken, dass BenutzerInnen, PlanerInnen und EntscheidungsträgerInnen diesen Teil der Stadt wieder bewusster wahrnehmen.

o Ausstellungsdauer: 21. Mai bis 27. Juni 2003 Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch und Freitag 9 bis 16 Uhr Donnerstag 9 bis 19 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen
(Schluss) hei

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Klaus Heimbuchner
Tel.: 4000/81 420
hei@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0025