AUER: BUDGETAUSSCHUSS HEUTE ABEND UNTERBRECHEN UND AM DONNERSTAG FORTSETZEN

Wien, 20.Mai 2003 (ÖVP-PK) Aufgrund der großen Materie des Budgetbegleitgesetzes, des umfassenden Abänderungsantrages und um eine ausreichende Diskussion zu ermöglichen, werde ich den Fraktionsführern heute zu Beginn der Sitzung des Budgetausschusses vorschlagen, den Ausschuss nach ausführlichen Beratungen heute Abend zu unterbrechen und am Donnerstag fortzusetzen, erklärte der Obmann des parlamentarischen Budgetausschusses, ÖVP-Abg. Jakob Auer. Sollten die Beratungen am Donnerstag um 22 Uhr nicht abgeschlossen sein, wird der Ausschuss, wie dies die Präsidiale des Nationalrates vorgeschlagen hat, am Freitag nach der Sondersitzung fortgesetzt werden. ****
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0006