Freitag, 23. Mai: Oberösterreich-Konvent II, 10 Uhr

Die Zukunft Oberösterreichs in der erweiterten EU

Wien (SK) In der heißen Phase des Konvents, knapp vor Präsentation des ersten Gesamttextes der ersten Europäischen Verfassung, findet auf Initiative der SPÖ-Europaabgeordneten Maria Berger der "Oberösterreich Konvent II - Die Zukunft Oberösterreichs in der Europäischen Union" statt. Themen wie Euratom oder die künftige Bedeutung der Gemeinden in einem erweiterten Europa betreffen Oberösterreich als Region im Zentrum Europas in besonderem Maße.

Es diskutieren:

Univ. Prof. Dr. Manfred Rotter, Institut für Völkerrecht und Internationale Beziehungen a.d. Kepler-Universität Linz
DI Erich Haider, Landeshauptmann-Stellvertreter
Mag. Gerhard Tusek, ÖVP-Bundesrat und Mitglied im Europäischen Konvent
Dr. Maria Berger, SPÖ-Abgeordnete zum Europäischen Parlament und Mitglied im Europäischen Konvent

Zeit: Kommenden Freitag, 23. Mai 2003, 10-13 Uhr
Ort: Offenes Kulturhaus (Medieneck), 4020 Linz,
Dametzstrasse 30, Sitzungssaal, 2. Stock

Die VertreterInnen der Medien sind herzlichst eingeladen !

Rückfragehinweis und Anmeldungen: Mag. Susanne Preuer, Tel:
07262/52699, Fax: 07262/52699-3 oder E-mail:
maria.berger@europerg.co.at

(Schluss) wf/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0014