Kindernährmittelindustrie erfüllt 3 Wünsche für mehr als 8000 €

Vergangene Woche übergab Dr. Gerhard Bauernfeind/Fa. Milupa, Präsident des Verbandes der Nährmittelindustrie, an Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin Stiftung Kindertraum, einen Scheck über 8.191 €. Damit wird drei Kindern, die ein schwieriges Schicksal, haben ein Herzenswunsch erfüllt.

Die Untergruppe Kindernährmittel ist seit 1997 Mitglied beim europäischen Dachverband IDACE. Im Vorjahr wurde bei der Jahreshauptversammlung der IDACE in Salzburg ein Überschuss von mehr als 8000 € erzielt. Dieser wird nun der Stiftung Kindertraum zur Verfügung gestellt. Die Stiftung Kindertraum wurde ausgewählt, weil man damit jemanden "direkt ansprechen" kann. Das Geld kommt drei Kindern unmittelbar zugute.

Folgende Wünsche können mit dem Geld erfüllt werden: Patrick (14) und Florian (16) können nicht sprechen und erhalten Kommunikationsgeräte, die Symbole darstellen. Der Computer verwandelt das Symbol dann in gesprochene Sprache. Auf diesem Weg ist "wirkliche" Kommunikation möglich. Magdalena (7) aus OÖ kann jetzt zu einer Delfin-Wal-Therapie nach Teneriffa fahren.

Stiftung Kindertraum: Wünschen heißt hoffen - und hoffen heißt leben

Die Stiftung Kindertraum wurde 1998 als gemeinnützige Privatstiftung ins Leben gerufen und hat sich der Aufgabe verschrieben, schwer kranken und behinderten Kindern in Österreich ihre größten Herzenswünsche zu erfüllen. Sie hilft unbürokratisch dort, wo den Eltern die finanziellen und organisatorischen Möglichkeiten versagt sind.

Die Stiftung Kindertraum erhält für ihre Arbeit keinerlei öffentliche Zuwendungen, sondern finanziert sich ausschließlich aus Spenden von Privatpersonen und Firmen sowie aus Erlösen von Benefizaktivitäten. Neben Geschäftsführerin Gabriela Gebhart arbeiten zwei Teilzeitangestellte für die Stiftung Kindertraum. Des weiteren wird die Arbeit wesentlich durch die unentgeltliche Mithilfe der rund 35 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen getragen.

Kontakt:
Fachverband der Lebensmittelindustrie: 01-712 21 21, www.dielebensmittel.at - g.benedikter@dielebensmittel.at
Stiftung Kindertraum - Tel. 01-585 45 16-25, www.kindertraum.at

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: (++43-1) 711 35-2305
Fax: (++43-1) 711 35-2313
info@iv-newsroom.at
http://www.iv-net.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0003