Bücherei Zirkusgasse: Zypern zu Gast

Wien (OTS) - Zypern steht kommenden Donnerstag (22.5.) auf dem literarischen Programm der Bücherei Zirkusgasse, die nun schon seit längerem dabei ist, sämtliche EU-Beitrittskandidaten dem Wiener Publikum vorzustellen. Der Historiker Peter Huemer wird hierbei mit der im Jahr 1948 in Zypern geborenen Schriftstellerin Niki Marangou über Literatur und Land debattieren.

Marangou studierte in Berlin Soziologie und arbeitete zehn Jahre am zypriotischen Staatstheater. Sie hat bislang fünf Bücher veröffentlicht. Neben ihrem Schreiben spielt auch die Malerei in ihrem Schaffen eine wesentliche Roll. Bekannt wurde sie u.a. durch "Und sie feierten Hochzeit vierzig tage und vierzig Nächte lang -Märchen aus Zypern". Nähere Infos über Zypern auch unter:
http://www.erdkunde-online.de/1941.htm

o Termin: Donnerstag, der 22. Mai 03 Ort: Bücherei Zirkusgasse (2., Zirkusgasse 3) Beginn: 19.00 Uhr Der Eintritt ist frei.

Allgemeine Informationen:
o Büchereien Wien: http://www.wien.gv.at/bsj/buch/index.htm (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006