Philharmonisches Benefizkonzert zugunsten der Integrativen Kinderferien von SERVICE MENSCH/VOLKSHILFE

Wr. Neustadt (OTS) - Das Wiener Kammerensemble gastiert zugunsten von "Ferien am Meer", dem besonderen Kinderurlaub von SERVICE MENSCH /VOLKSHILFE im Haydnsaal des Schlosses Esterházy in Eisenstadt. Das Ensemble, das sich aus den Solisten der Wiener und Münchner Philharmoniker zusammensetzt, zählt zu den weltweit führenden Formationen seiner Besetzung und konnte sich bereits in Metropolen der Musik, wie dem Musikverein und dem Konzerthaus in Wien, der Carnegie Hall in New York, der Suntory Hall in Tokyo, der Sidney Opera oder der Philharmonie Köln, sowie bei zahlreichen Festivals in Wien, Salzburg oder Ravenna, präsentieren. Im Rahmen des Konzerts stellen auch junge burgenländische Künstler ihre Werke aus, wobei ein Anteil vom Verkauf der Veranstaltung zu Gute kommt.

Das Konzert wird anlässlich des "Jahres der Menschen mit Behinderungen 2003" vom Verein "Ars pro liberis" in Kooperation mit der Kulturabteilung der burgenländischen Landesregierung und dem ORF veranstaltet. Der Erlös kommt dem Integrativen Kinderurlaub der VOLKSHILFE zugute, wo Kinder ohne und mit besonderen Bedürfnissen, wie wir jene mit Behinderungen nennen, gemeinsam ans Meer fahren. Dort knüpfen sie neue Freundschaften und lernen ihre Hemmungen und Berührungsängste zu überwinden.

Infos und Karten: Wo: Haydnsaal des Schlosses Esterházy in Eisenstadt Wann: Freitag, den 16. Mai 2003 um 19:30 Uhr Karten: "Ars pro liberis", Tel.: 0699 - 111 74 556 e-mail an: arsproliberis@utanet.at Kartenpreis: 22 Euro und 27 Euro (Ermäßigungen für SchülerInnen, StudentInnen und behinderte Personen).

Rückfragen & Kontakt:

Erwin Berger, SERVICE MENSCH/VOLKSHILFE,
Tel.: 0676 87002 6900
erwin.berger@servicemensch.at
http://www.servicemensch.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003