Erinnerung: Morgen 28. Jugendkongress des ÖGB

30 Jahre Jugendvertrauensrat und kein bisschen leise

Wien (ÖGJ). Unter dem Motto "Junge Visionen Realisieren - 30 Jahre Jugendvertrauensrat" findet am 17. Mai 2003 der 28. Jugendkongress des ÖGB im Austria Center Vienna statt. Die Eröffnung mit ÖGB-Präsident Fritz Verzetnitsch, AK-Präsident Mag. Herbert Tumpel und Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder beginnt um 10.00 Uhr. Auf der Tagesordnung steht auch die Wahl des neuen Vorsitzenden.++++

BITTE MERKEN SIE VOR:

28. Jugendkongress des ÖGB Datum: 17. Mai 2003 Beginn: 10.00 Uhr Ort: Austria Center Vienna Bruno-Kreisky-Platz 1 1220 Wien

10.00 Uhr Beginn 1. Eröffnung und Konstituierung 2. Begrüßungsreden Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder AK-Präsident Mag. Herbert Tumpel ÖGB-Präsident Fritz Verteztnitsch

3. Beschlussfassung der Tages- und Geschäftsordnung und der Kommissionen

4. Berichte

12.30 Uhr Diskussion zum Thema "Junge Visionen realisieren" mit Rudolf Kaske, Vorsitzender der Gewerkschaft Hotel, Gastgewerbe,

Persönlicher Dienst
Albert Maringer, Vorsitzender der Österreichischen Gewerkschaftsjugend

Mag. Ingrid Kromer, Österr. Institut für Jugendforschung Peter Lehner, Vorsitzender der Jugend Wirtschaft Thomas Kalkbrenner, IG-Metall Vorstand, Abteilung Jugend

Am Nachmittag stehen noch die Wahl des neuen Vorsitzenden und des Präsidiums und die Abstimmung über die Anträge auf dem Programm.

Wir würden uns freuen, Sie beim Jugendkongress des ÖGB begrüßen zu dürfen. (aw)

ÖGB, 16. Mai 2003

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Alice Wittig
Tel. (++43-1) 534 44/353 DW
Fax.: (++43-1) 533 52 93
http://www.oegb.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002