Montag Mediengespräch mit Rieder, Winckler, Skalicky und Bereuter

Start für IniTS, das Programm für universitäre Unternehmensgründungen

Wien (OTS) - Wien ist das Wirtschafts- und Wissenschaftszentrum Österreichs. Um das immense universitäre Wissen der Stadt auch wirtschaftlich verstärkt zu nutzen, ging die Stadt Wien mit der Universität Wien und der Technischen Universität Wien eine zukunftsweisende Partnerschaft im Rahmen einer Public Private Partnership ein.

Im Rahmen der gemeinsamen Gesellschaft IniTS GmbH werden Unternehmensgründungen durch Forscherinnen und Forscher erleichtert, öffentliche Forschungsmittel um privates Investorenkapital erweitert sowie Kooperationen innerhalb der Vienna Region verstärkt.

INiTS ist Teil des vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie aufgelegten und von der TIG Technologieimpulse GmbH abgewickelten österreichweiten Impulsprogrammes AplusB.

Aus Anlass des Starts von INiTS bitten jetzt Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Dr. Sepp Rieder, der Rektor der Universität Wien, O.Univ.Prof. Dr. Georg Winckler, der Rektor der Technischen Universität Wien, O.Univ.Prof. DI Dr. Peter Skalicky, sowie der Geschäftsführer von INiTS, Mag. Thomas Bereuter, zu einem Mediengespräch.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Montag, 19. Mai 2003, 9.30 Uhr Ort: Gewerbehaus der Wirtschaftskammer Wien, Zimmer 313, Rudolf Sallinger Platz 1, 1030 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) nk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Norbert Kettner
Tel.: 4000/81 845
norbert.kettner@gfw.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009