Verkehrsmaßnahmen

Am Wochenende wieder Leitschienenerneuerung auf der A 4

Wien (OTS) - Auf der A 4/Ostautobahn werden die Arbeiten der MA 28 im Rahmen des ASFINAG-Programms zur Erneuerung der Leitschienen (Ersetzen der Aluminiumleitschienen durch solche aus Stahl) am kommenden Wochenende fortgesetzt. Die Auffahrtsrampe in der Anschlussstelle "Simmeringer Haide" (11. Bezirk), von der Jedletzbergerstraße auf die A 4, Fahrtrichtung Zentrum, wird im Zeitraum Freitag, 17. Mai, 19 Uhr, bis Montag, 19. Mai, 5 Uhr früh, gesperrt. Umleitungsmöglichkeiten Richtung Zentrum bestehen großräumig über die Zinnergasse - Freudenauer Hafenstraße oder über Kaiserebersdorf. (Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021