Dringliche Anfrage der SPÖ-Bundesratsfraktion an Bundeskanzler Schüssel zur Auswirkung der Pensionsreform auf die Länder

Wien (SK) Die SPÖ-Bundesratsfraktion wird heute eine Dringliche Anfrage an Bundeskanzler Schüssel hinsichtlich der Auswirkungen der Pensionsreform auf die Länder und Gemeinden einbringen. "Im Rahmen dieser Debatte soll Bundeskanzler Schüssel Gelegenheit gegeben werden, über die Ergebnisse und Konsequenzen des heutigen Runden Tisches zu informieren", so der Fraktionsvorsitzende der SPÖ-Bundesratsfraktion Albrecht K. Konecny gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. **** (Schluss) ml/mp

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0019